Aldi Süd

Pop-Up-Bistro

Pop-Up-Bistro in Köln

Bei der Konzeption und Realisierung des ersten Pop-Up-Bistros für den Kunden Aldi-Süd stand vor allem die Weiterführung des „Einfach-Prinzips“ außerhalb der Filialen im Vordergrund.

Acht stylisch umgebaute Schiffscontainer mit insgesamt 90 Quadratmetern Fläche dienten als Location für das Aldi Süd-Bistro am Kölner Mediapark. Die einfache und ansprechend gestaltete Architektur verbindet industriellen Upcycling-Charme mit modernen Details und Komfort. Auch das kulinarische Konzept folgte dem Leitgedanken: Täglich ein Menü zur Auswahl – immer zum gleichen Preis und immer mit der Möglichkeit beim Hauptgang zwischen Fisch oder Fleisch und Vegetarisch wählen zu können. Neben der Entwicklung des gesamten Konzeptes, der Location Recherche und der Bauabnahme lag auch das kulinarische Konzept und der Betrieb des Bistros in der Verantwortung der VERTIKOM-Tochter Pop Up My Brand.
Für die Kreation der Menüs war der TV- und Streetfood-Koch Robert Marx verantwortlich.